Loading
  • Geschäftszeiten: Mo - Fr 7.00 - 17.00 Uhr
Fon 04173 58181-0 info@haerterei-haupt.de
21442 Toppenstedt Quarrendorfer Weg 16

Glühen

Unter Schutzgas oder im Vakuum:

Wir glühen (für) alle Dimensionen.

Normalglühen | Spannungsarmglühen
Weichglühen | Lösungsglühen
Grobkornglühen | Rekristallisationsglühen
Diffusionsglühen

Um Werkstoffe, die sich in einem thermodynamischen Ungleichgewicht befinden auf eine weiterführende Behandlung vorzubereiten, wenden wir das Verfahren des künstlichen Alterns an: durch Erwärmen auf mäßige Temperaturen (ca. 250 °C), durch tiefes Abkühlen oder Pendeln innerhalb eines Temperaturbereiches.

Mit dem Normalglühen oder Normalisieren beseitigen wir Gefügeungleichmäßigkeiten und erzielen ein feinkörniges, gleichmäßiges Gefüge mit optimalen Festigkeits- und Verformbarkeitseigenschaften - sehr wichtig bei Stahlguss-Stücken oder bei Schweißkonstruktionen.

Das Spannungsarmglühen führen wir meist in einem Temperaturbereich von 550-650 °C durch, mit anschließendem, langsamen Abkühlen zum Abbau innerer Spannungen, ohne wesentliche Änderung der vorliegenden Eigenschaften. Bei der Weiterverarbeitung und bei nachfolgenden Wärmebehandlungen lösen sich solche Spannungen sonst und führen zu Verzug. Durch spannungsarmes Glühen vor der Fertigbearbeitung eines Werkstückes wird der nachträgliche Verzug egalisiert.

Beim Weichglühen wird keine Rücksicht darauf genommen, wie das Gefüge vor dem Weichglühen ist bzw. wie es nach dem Glühen sein soll. Im Vordergrund steht nur die Veränderung der Zugfestigkeit, bzw. der Härte. Durch mehrstündiges Glühen auf 680 °C-750 °C, je nach Kohlenstoffanteil, wird jegliche Spannung aus dem Werkstück genommen, um eine gute Weiterverarbeitung zu ermöglichen. Das Weichglühen wird in erster Linie während des Bearbeitungsprozesses eines Werkstückes eingesetzt.

Alle Glühverfahren können sowohl unter Schutzgas als auch im Vakuum ausgeführt werden!

Dimensionen

max. 5000 x 5000 x 12000 mm

Verfahren

Normalglühen, Spannungsarmglühen, Weichglühen, Lösungsglühen, Grobkornglühen, Rekristallisationsglühen. Diffusionsglühen

Bauteile

Getriebe- und Antriebskomponenten, Stanzteile, Maschinenbauteile.

Werkstoffe

Vergütungsstähle, Wälzlagerstähle, Sonderstähle, alle legierten Einsatzstähle

Frank Wolter

Frank Wolter

Telefon 04173 / 58181-0

Abteilungsleiter und Ansprechpartner Glühen

Michel Haupt

Michel Haupt

Telefon 04173 / 581810

Ansprechpartner Warmbehandlungen

Stefan Haupt

Stefan Haupt

Telefon 04173 / 581810

Ansprechpartner Warmbehandlungen